DressToImpress At Dorotheum

Last weekend, yes it’s Monday already, was a great one, as I was attending 2 events. I was part of the team organizing the first one, an event hosted by Instagramers Vienna at the Dorotheam auction house. Some of you may know, and if not you’ll know now, I am one of the admins of the group “Instagramers Vienna” and we organize Instawalks and Instameets. It’s our goal to bring back the ‘social’ in ‘social media’ at offline meetings. We also try to get our participants to explore new places, where they wouldn’t go themselves or would need to pay entry. If you want to be part of that experience and join us at our upcoming events just follow us on Instagram, Facebook or Tumblr. As already mentioned, this time we had a lovely collaboration with Dorotheum and we had so much fun exploring and capturing the art.

The second event was the #secretredcarpet from WIENER PORTRAITS, a project from a good friend of mine ,Mariam. She highlights the small people, who are ‘infamous’ or in ‘politics’, that make Vienna the city it truly is. On Saturday she had the release event of the season at “NENIs am Naschmarkt”, and the invitation said: ‘Dress To Impress’. So when I came up with the ‘perfect’ outfit, I thought: ‘Why not shoot it at the Instameet’.

The vintage bow tie is the main piece, of the outfit. I ‘stole’ it from my dads wardrobe.


Letztes Wochenende (Ja, es ist wieder Montag!) war einfach toll. Ich war auf zwei schönen Veranstaltungen. Eines der Events war ein Instagramers Vienna Treffen im Dorotheum Auktionshaus, das ich mitorganisiert habe. Manche von euch wissen wahrscheinlich, und wenn nicht, dann wisst ihr es jetzt :), dass ich einer der Admins von Instagramers Vienna bin. Wir organisieren Veranstaltungen, Instawalks und Instameets. Unser Ziel ist es das ‘soziale’ von ‘Social-media’ in die reale Welt zu bringen. Außerdem ermöglichen wir dadurch unseren Teilnehmern, dass sie zum Beispiel gratis in Ausstellungen kommen, oder Orte in Wien entdecken an die sie selbst nie gehen würden. Wenn ihr einmal Zeit habt und teilnehmen wollte, dann könnt ihr uns gerne auf Instagram, Facebook oder Tumblr folgen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Wie bereits erwähnt war die Veranstaltung diesmal in Kooperation mit dem Dorotheum, wo wir die Kunst, die zum Verkauf steht, bewundern durften. Natürlich durften wir auch fotografieren.

Die zweite Veranstaltung war der #secretredcarpet von WIENER PORTRAITS, einem Projekt von Mariam, einer Freundin von mir. Dieses Projekt rückt nicht ‘berühmte Menschen’ oder Poitiker in den Mittelpunkt, sondern den ‘kleine/n Frau/Mann’ die/der Wien zu der Stadt macht, die sie ist. Am Samstag war die Präsentation des Staffelfinales im NENIs am Naschmarkt. Auf der Einladung stand geschrieben: ‘DressToImpress’. Lang musste ich nicht überlegen um das passende Outfit zu finden. Das Instameet war dann DIE Gelegenheit um es in Szene zu setzten.

Das wichtigste Teil dieses Outfits ist die vintage Fliege, die ich meinem Papa aus seinem Kasten ‘gestolen’ habe ;).

IMG_0028

IMG_0038

IMG_0089

IMG_9997

IMG_0095

IMG_0051 IMG_0109

 

IMG_0116

IMG_0134

IMG_9999

IMG_0125


bow tie: vintage, from my dads wardrobe

trousers: Zara Men – Dark Collection

shoes: patent-leather shoe (similar)

jacket: Bäumler

shirt: Strellson

photographer: Max Brucker

 

You Might Also Like:

Leave a Comment

%d bloggers like this: